Inhalt drucken

Veranstaltungen

Basel-Stadtcasino: Durch 1000 Jahre in 7 Metern

Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

Die 2017 durchgeführten Ausgrabungen unter dem Musiksaal des Stadtcasinos ermöglichen einen besonderen Blick in die Geschichte Basels. Anhand der ersten Auswertungsergebnisse dieser Grabungen wird über die Jahrhunderte hinweg wechselnde, vielschichtige Nutzung des Ortes aufgezeigt: vom spärlich genutzten Vorstadtareal über das Barfüsserkloster, das folgende «Almosen» (Irrenhaus), der Umbau zum «Kaufhaus» (Zollstation) bis zum heutigen Bau des Stadtcasinos.

Die Anthropologin Laura Rindlisbacher und der Archäologe Elias Flatscher berichten von ihren ersten Auswertungsergebnissen.

Datum & Zeit

Sa. 05. Oktober 2019

15:00 Uhr

Weitere Informationen

Archaeologie-live_2019_A4.pdf
 

Veranstaltungsort

Petersgraben 11

Die Veranstaltung findet im Vermittlungsraum der Archäologischen Bodenforschung am Petersgraben 11 statt und ist kostenlos.