Jahresberichte der Archäologischen Bodenforschung neu im Open Access erhältlich

Die Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt sichert, dokumentiert, erschliesst und erforscht neue Quellen zur Stadt- und Kantonsgeschichte. Die Ergebnisse der Forschungsprojekte werden in den Publikationsreihen der Archäologischen Bodenforschung umfassend vorgelegt. Neu sind sämtliche Jahresberichte und das aktuellste Materialheft auf eterna, der Open Publishing Plattform der Universitätsbibliothek Basel, frei zugänglich. Die weiteren Materialhefte sowie die Archäologischen Denkmäler in Basel werden in Kürze aufgeschaltet.

nach oben