Wiedereröffnung Informationstellen Aussenkrypta, Römische Umfassungsmauer und Lohnhof-Eckturm

Die Archäologische Bodenforschung öffnet auf den 15. Juli 2020 die Informationsstellen Aussenkrypta, Römische Umfassungsmauer und Lohnhof-Eckturm.

Aussenkrypta, Römische Umfassungsmauer und Lohnhof-Eckturm

Aufgrund der räumlichen Enge in den Infostellen gilt folgende maximale Personenanzahl:

Aussenkrypta: 3 Personen
Römische Umfassungsmauer: 2 Personen
Lohnhof-Eckturm: 3 Personen

Sollte diese Zahl überschritten werden, gilt Maskenpflicht.

Krypta unter der Vierung des Münsters

Die Krypta unter der Vierung des Münsters ist ab dem 04. August wieder zugänglich (ausgenommen Samstag/Sonntag).

Bitte beachten Sie, dass in der Krypta wegen des neuen Coronavirus folgende Schutzmassnahmen gelten:

- Maximal 8 Personen
- Das Tragen einer Maske ist obligatorisch

Ein Desinfektionsspender ist vor Ort vorhanden.

 

 

nach oben