Inhalt drucken

Veranstaltungen

Grabkleidung aus dem Basler Münster

Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

Bei Ausgrabungen im Basler Münster wurden neben Bischofsgräbern auch Gräber von Domherren und Laien aus verschiedenen Jahrhunderten entdeckt. In einigen Gräbern haben sich Überreste der teilweise wertvollen Grabkleidung erhalten. Die sonst nicht zugänglichen Reste werden im neuen Depot der Archäologischen Bodenforschung gezeigt.

Veranstaltung mit Marco Bernasconi und Yolanda Hecht

Datum & Zeit

Sa. 13. August 2016

15:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Teilnehmerzahl beschränkt – Führung ausgebucht!

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Zentrales Fundlager der Archäologischen Bodenforschung, Lyon-Strasse 41 (Dreispitzareal, neben Ganthaus)