Inhalt drucken

Veranstaltungen

Familienführung: Wieso graben die Archäologen im Stadtcasino?

Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt und Museum für Geschichte

Vor mehr als 750 Jahren bauten Mönche das erste Barfüsserkloster. Seither wurde hier gelebt, gebetet, gearbeitet und gestorben. Gebäude wurden abgebrochen und neue gebaut. Was aber liegt davon noch unter der Erde?

Die Archäologische Bodenforschung führt zur Zeit im Historischen Museum und im Stadtcasino Ausgrabungen durch und nimmt die kleinen und grossen Besucher mit auf einen spannenden Rundgang zu den aktuellen Grabungsergebnissen.

Führung mit Andrea Hagendorn

Datum & Zeit

So. 14. Mai 2017

11:00 - 12:00 Uhr

Kosten
Kosten: CHF 15.– / Kinder bis 12 Jahre und Erwachsene mit Museumspass gratis
Weitere Informationen

http://www.hmb.ch/programm.html

Veranstaltungsort

Museum für Geschichte

Treffpunkt: Bei der Kasse im Museum für Geschichte in der Barfüsserkirche